Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

+++ Handwerker aufgepasst! Schönes Haus am Steinbruch sucht neuen Eigentümer! +++

58313 Herdecke, Deutschland
304.000 €

901
1891
150 m²
2.507 m²
5
  • +++ Info zur wöchentlichen Preissenkung +++

    Es handelt sich beim Verkauf der Immobilie nicht um einen Notverkauf. Es steht keine Zwangsversteigerung an, es drückt keine Bank und auch kein Ex-Partner! 😉

    Der Grund ist ganz einfach: Die Heizung wurde ausgebaut und es muss eine neue Heizung verbaut werden. Winter is coming.

    Keine Scheu: Anfrage stellen, Qualifizierung durchlaufen und Angebot abgeben. Der schnellste gewinnt!




    Angeboten wird ein Schmuckstück zum entwickeln, direkt an der Herdecker Schmiede. Das Objekt umfasst eine Wohnfläche von ca. 150 Quadratmeter verteilt auf 6 Zimmer. Das Erdgeschoss bietet Ihnen 3 Zimmer, 2 Badezimmer sowie eine Schlammschleuse bzw. einen Hauswirtschaftsraum. Eine Holztreppe führt Sie ins Dachgeschoss. Das Dachgeschoss bietet Ihnen insgesamt 3 Zimmer, wovon es sich bei einem der Zimmer um ein Durchgangszimmer handelt. Insgesamt hat das Haus 3 Eingänge, einen Haupteingang, einen Eingang Richtung Hof (vom Steinbruch) sowie einen Ausgang in den Garten.

    Das Objekt befindet sich auf einem insgesamt ca. 2.507 Quadratmeter großem Grundstück. Von dem Grundstück ist ca. 2/3 stark abfällig. Im unteren Bereich des Grundstücks befindet sich ein Schotter-Parkplatz auf dem Mitarbeiter des Steinbruchs für einen kleinen jährlichen Beitrag parken. Vom Grundstück sind ca. 950 Quadratmeter als typisches Haus-Garten-Grundstück gut nutzbar. Der Garten ist gemütlich gestaltet und bietet eine gute Aussicht über Teile der Stadt Herdecke.

    Auf dem Grundstück befindet sich eine Garage sowie eine gut erhaltene Gartenlaube.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 150 m²
    • Grundstücksfläche: 2.507 m²
    • Zimmer insgesamt: 5
    • Schlafzimmer: 4
    • Badezimmer: 2
    • Stellplatzart: Garage

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1891
    • Letzte Modernisierung: 1960

    Sonstiges

    Beachten Sie folgendes:
    – Bitte lesen Sie das Exposé vollständig!
    – Bei Anfragen achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Telefonnummer angeben!
    – Anfragen OHNE Telefonnummer können und werden von uns NICHT bearbeitet!

    Angaben ohne Gewähr
    Alle Angaben sind ohne Gewähr. Sie basieren ausschließlich auf den Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir können daher keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben übernehmen. Ein möglicher Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Gerne helfen wir Ihnen beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch!
  • Werdegang des Hauses:

    Erste Unterlagen liegen aus dem Jahre 1891 vor. 1927 wurde das Objekt zu einer Schmiede mit darüber liegenden Zimmern umgenehmigt und umgebaut. In den 60ern wurde das Objekt angebaut.


    Das Objekt befindet sich in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand.


    – Die alte Öl-Heizung wurde im April dieses Jahres abgeklemmt und die außenliegenden Öltanks werden abgebaut. Die Heizung muss somit neu! Da das Grundstück nicht erschlossen ist sollten Sie hier auf alternative Heizungsmöglichkeiten zurückgreifen.


    – Die veraltete Kläranlage muss zwingend ausgetauscht werden. Angebot und dazugehörige Genehmigung liegt vor.


    – das Dach auf dem Anbau ist aus den 60ern. Hier wurde die Zwischendecke gedämmt.

    – das Dach des Haupthauses ist sanierungsbedürftig. Der Kamin ist feucht.

    – die Elektrik ist größtenteils sanierungsbedürftig.

    – die Wasserleitungen sind zum Großteil aus Kupfer.

    – die Fenster sind alle bis auf eins 2-fach Isolierverglast, das Baujahr der Fenster bewegt sich zwischen 1979 und 1989.

    – Warmwasser läuft über Durchlauferhitzer.

    – Wasser kommt über einen -mit den Nachbarn gemeinsamen- privaten Kanal aufs Grundstück.

    – zwei der Eingänge sind alte dünne Glastüren und sollten ebenfalls ausgetauscht werden.


    • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Das Objekt liegt im Außenbezirk von Herdecke. Bis in die Herdecker Innenstadt sind es ca. 10 min zu Fuß und 3 min mit dem Auto. Achtung, das Objekt befindet sich im Außenbezirk und somit nicht im Wohngebiet. Hierbei ist verschiedenes zu beachten. Gerne klären wir Sie hierüber im persönlichen Gespräch auf.


    Herdecke liegt an der Ruhr im nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis in Nordrhein-Westfalen.


    Touristisch bedeutend sind neben dem hohen Freizeit- und Erholungswert der beiden Ruhrstauseen Hengstey- und Harkortsee sowie der bewaldeten Ardeyhöhen unter anderem das Bachviertel als historische Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern und der talüberspannende, gut 30 m hohe Ruhr-Viadukt.


    Im Rahmen seines Stadtmarketings bezeichnet sich Herdecke als „die Stadt zwischen den Ruhrseen“


    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Herdecke


    • Kaufpreis: 304.000 €
    • Courtage: 4,76% inkl. der ges. Mehrwertsteuer