Wohnimmobilie > Mehrfamilienhaus
Verkauft

Anlageobjekt, seriös & gut kalkuliert. > 6% Netto-Rendite möglich! Photovoltaik inklusive

58300 Wetter (Ruhr) / Wengern, Deutschland
Preis auf Anfrage

MFH-NG-OFS
1970
670 m²
1.171 m²
30
  • ****ACHTUNG*******ACHTUNG************ Bei Anfragen achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Telefonnummer angeben! Anfragen OHNE Telefonnummer können und werden von uns NICHT bearbeitet! ************************************************ Angeboten wird ein Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1962. Das Objekt umfasst eine Wohnfläche von insgesamt 670 m2 verteilt auf 10, ursprünglich 11 Wohnungen.
    Die Immobilie befindet sich auf einem 1.171 m2 großen Grundstück und bietet ausreichend Parkplätze für Mieter und Besucher.
    Betritt man die Immobilie über den auf der Rückseite befindlichen Hauseingang führt die Treppe ins Kellergeschoss sowie zu den ersten 3 Wohnungen. Der Keller bietet einen Waschraum, Trockenraum und einen separaten Kellerraum für jede Wohnung.
    Die Aufteilung der Wohneinheiten des EGs, 1.OGs und 2.OGs sind identisch. In jedem Geschoss befinden sich zwei 75qm Wohnungen, sowie ein Singleapartment.
    Das Staffelgeschoss bietet ursprünglich 2 Wohnungen, die aktuell zu einer großen Wohneinheit zusammengeführt sind. Das Objekt ist – bis auf zwei Wohnungen – vollvermietet. Die Mieterstruktur ist gemischt.
    Neben den jährlichen Mieteinnahmen von ca. 48.000 Euro kommen die Erträge der Photovoltaikanlage. Besondere Investitionen müssen nicht mehr getätigt werden.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 670 m²
    • Grundstücksfläche: 1.171 m²
    • Nutzfläche: 175 m²
    • Zimmer insgesamt: 30
    • Stellplätze: 1
    • Außenstellplätze: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1962
    • Zustand: gepflegt

    Sonstiges

    ++++ Kalkulationsergebnis ++++ Kaufpreis: 768.000,00 € inkl. dem Grundstückswert von 237.000,– € Nettomieteinnahme (Jahr): 48.000,00 € Mögliche Nettomieteinnahme: 51.000,– € bei Mietspiegelanpassung Rendite (Zinssatz %): 6,25 Faktor (Vervielfältiger):16,00 ++++ Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen der letzten Jahre ++++ 2006 60.000,00 € Dacherneuerung 2007 11.000,00 € Malerarbeiten 2009 75.000,00 € Vollwärmeschutzfassade 2010 13.000,00 € Anstrich Treppenhaus 2011 15.000,00 € Gegensprechanlage 2012 12.000,00 € Voltaikanlage 2016 7.000,00 € Brennwertkessel 2016 18.000,00 € Renovierung DG & 1. OG 2017 12.000,00 € 2x EG + 1. OG. Aptmt 2018 2.000,00 € Erneuerung Flurfenster ——————— Geplante/ aktuelle Maßnahmen 2018 2.500,00 € Renovierung Wohnung 2.OG links 2018 5.500,00 € Renovierung Wohnung EG rechts 2018 6.000,00 € Farbanstrich Hausflur/ Eingangstür Die Unterlagen werden Ihnen im Detail zur Verfügung gestellt, sobald eine Bonitätsbestätigung oder eine unverbindliche Finanzierungszusage vorliegt.
    • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
    • zurzeit vermietet: ja
  • Bautechnisch befindet sich das Objekt in einem sehr guten Zustand. Der jetzige Eigentümer hat in regelmäßigen Abständen überlegt investiert.

    Highlights sind die 2009 erfolgte Vollwärmedämmung der Außenfassade sowie die im Jahre 2012 in Betrieb genommene Photovoltaikanlage. Eine detaillierte Auflistung der Instandhaltungsmaßnahmen finden Sie unter „Sonstige Angaben“.

    1. und 2. OG sind mit in Bezug auf die Aufteilung zum EG identisch. Das 3.OG/ Staffelgeschoss mit insgesamt 143,6 qm Wohnfläche, besteht ursprünglich aus zwei Wohneinheiten und wurde Wohnungen zu einer Wohnung zusammengeführt. Eine Änderung in den ursprünglichen Zustand kann mit einem verhältnismäßig kleinem Aufwand realisiert werden.

    Das Haus verfügt über 14 Parkplätze, die von den Bewohnern gemietet werden. Hinzu kommt eine begrünte Freifläche, die als Gemeinschaftsgarten genutzt werden kann.

    Ein Aufzug ins Staffelgeschoss wurde in den 90ern beantragt und genehmigt, jedoch nicht weiter verfolgt.

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Energieausweis-Art: Verbrauch
    • Engergieausweis gültig bis: 11.07.2023
    • Energieverbrauchskennwert: 153,00 kWh/(m²*a)
    • Energieeffizienzklasse: F
    • Jahr der energetischen Sanierung: 1980
    • Primärenergieträger: Gas
    • Energieausweis-Jahrgang: vor 2014
    Endenergieverbrauch dieses Gebäudes
    153,00 kWh/(m²·a)
     
    0
    50
    100
    150
    200
    250
    300
    350
    ≥400
     
  • Dieses MFH befindet sich in Wetter-Wengern, einem Stadtteil von Wetter an der Ruhr. In ihrem heutigen Umfang besteht die Stadt erst seit 1970. Damals wurden die bis dahin selbstständigen und südlich der Ruhr liegenden Gemeinden Esborn, Volmarstein und Wengern in die fast vollständig nördlich der Ruhr liegende Stadt Wetter eingemeindet. Dadurch wurde das Stadtgebiet von unter 4 km² auf über 31 km² vergrößert.

    Nachbarstädte: Direkt angrenzende Kommunen sind im Osten die kreisfreie Stadt Hagen sowie – weiter im Uhrzeigersinn – Gevelsberg, Sprockhövel, Witten und Herdecke als Nachbarstädte im Ennepe-Ruhr-Kreis. Die umliegenden Großstädte − Bochum, Dortmund, Hagen und Wuppertal − sind innerhalb von 20 bis 30 Minuten mit der Bahn oder dem Auto zu erreichen.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wetter_(Ruhr)

    • Distanz zur Autobahn: 6,0 km
    • Distanz zum Kindergarten: 0,4 km
    • Distanz zur Grundschule: 0,4 km
    • Distanz zur Realschule: 4,0 km
    • Distanz zum Gymnasium: 4,0 km
    • Distanz zum Zentrum: 3,0 km
    • Kaufpreis: 768.000 €
    • Courtage: 4,76 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. der ges. Mehrwertsteuer
    • Außenstellplatzmiete: 35 €

Ihr Kontakt bei uns

Foto: Sven Rösner
Sven Rösner
DoMakler UG (haftungsbeschränkt)
Ruhrallee 9, Etage 6, 44139 Dortmund